Bayrol pH Minus 6KG - Senkung des pH-Wertes

Bayrol

  • zł109.00
    Stückpreis hinter 
Inkl. Steuern. Versandkosten An der Kasse berechnet.


Bayrol pH Minus - Senkung des pH-Wertes

pH-Minus wird verwendet für absenken und stabilisieren pH-Wert von Wasser in Schwimmbädern. Werterhaltung ist Voraussetzung für erfolgreiche Desinfektion und gute Wasserqualität pH im Bereich 7,0 - 7,4

pH-Minus ist ein Produkt von hoher Qualität und chemischer Reinheit. Verschmutzt nicht und verursacht keine Trübung Wasser.

Es ist schnell und vollständig wasserlöslich und sehr handlich. Das Präparat enthält Natriumdisulfat und hat das Aussehen eines kleinen, gelblichen und geruchlosen Granulats.


Paket

  • 1,5 kg (3x 500g Beutel)
  • 6kg (Granulat)

Nutzungsmethode

Um den Wasser-pH-Wert im günstigsten Bereich von pH = 7,0 - 7,4 zu halten, sollte dieser Wert 1 - 2 mal wöchentlich mit einem Tester gemessen und ggf. korrigiert werden.

Um den pH-Wert um 0,1 pH abzusenken, werden 100 g pH-Minus pro 10 m³ Beckenwasser benötigt.


Wichtige Tipps

  • pH Minus sollte bei laufender Umwälzpumpe portionsweise in das Wasser in der Nähe der Einlaufdüsen oder an vielen Stellen im Becken dosiert werden.
  • Das Präparat sollte nicht vor dem Filter dosiert werden.
  • Warten Sie nach der Dosierung mindestens 8 Stunden und überprüfen Sie den pH-Wert. Bei zu hohem pH-Wert sollte die Dosierung wiederholt werden.