Bayrol Chloriklar 1KG - Chlortabletten schnell auflösend 20g

Bayrol

  • zł59.00
    Stückpreis hinter 
Inkl. Steuern. Versandkosten An der Kasse berechnet.


BAYROL Chloriklar - Chlortabletten 20g

Chloriklar wird in Form von . hergestellt 20 g Tabletten mit stark desinfizierender Wirkung und wird hauptsächlich zur Schockchlorung von Wasser verwendet. Das Produkt baut Verunreinigungen schnell ab und organische Stoffe, die das Wasser in Schwimmbädern trüben, und beseitigt schnell Algen .

Chloriklar es ist kalziumfrei und hat einen neutralen pH-Wert . Es löst sich vollständig in Wasser auf und bildet keine Ablagerungen . Kann für hartes Wasser verwendet werden.

Das Präparat enthält 63 % stabilisiertes freies Chlor in Form von Trichlorisocyanursäure, außerdem enthält es Natriumcarbonat. Die Tabletten haben einen charakteristischen Chlorgeruch. Chloriklar ist beständig gegen hohe Sonneneinstrahlung und höhere Wassertemperaturen im Pool.


Nutzungsmethode

Zu Bindestrich Schock Schwimmbad mit trübem Wasser und mit sichtbarem Vorhandensein von Algen sollte angewendet werden 10 Chloriklar-Tabletten pro 10 m³ Poolwasser.

Im Falle von das Auftreten einer großen Menge an Algen zusätzlich 250 ml Desalgin verwenden oder Entsalzungsdüse bei 10 m³ Wasser.

Wenn Chloriklar ist zu verwenden für Dauerdesinfektion Wasser, verwenden Sie es für die erste und wöchentliche Dosierung 2 - 3 Tabletten Chloriklar für 10 m³ Poolwasser.

Es wird empfohlen, dass wöchentlicher Test auf freies Chlor und Einstellen der Anzahl der Dosiertabletten, so dass der Gehalt an freiem Chlor im Wasser im Bereich von 0,5 - 1,5 mg/l liegt.

Tabletten sollten nach und nach eingenommen werden in den Abschäumer werfen Stellen Sie sicher, dass sich keine anderen Verunreinigungen oder Chemikalien darin befinden.

Es wird empfohlen, dass Vorauflösen der gezählten Tablettenanzahl in einem Plastikeimer und Eingießen der Lösung in das Becken in der Nähe der Einlassdüsen. Am besten abends nach Beendigung der täglichen Nutzung des Pools dosieren


Wichtige Tipps

  • Voraussetzung für eine wirksame Desinfektion ist halten im optimalen Bereich pH = 7,0 - 7,4 durch pH-Minus oder pH-Plus
  • Tablets du solltest nicht in den Pool werfen, da sie weiße Verfärbungen auf der Poolabdeckung, insbesondere der Folie, verursachen können.
  • Nach der Schockchlorung sollten Sie erst dann im Pool baden, wenn der Gehalt an freiem Chlor gesunken ist weniger als 3 mg / l.
  • Zu verhindert das Wachstum von Algen das Präparat sollte regelmäßig verwendet werden Entsalzung oder Desalgin-Jet nach den Anweisungen auf der Packung.